Lokale Suchmaschinenoptimierung

Wie Local SEO Ihr Unternehmen nach vorne bringen kann!

Wie Local SEO Ihr Unternehmen nach vorne bringen kann!

Wer eine eigene Website betreibt, hat bestimmt schon einmal den Begriff Suchmaschinenoptimierung (SEO) gehört. Damit ist gemeint, dass die Website so optimiert ist, dass sie von den Robots der Suchmaschinen gut gefunden, ausgewertet und anschließend in den Index und damit in die Suchergebnisse zum Beispiel bei Google gelangen.

Soweit so gut, doch gibt es bei der Suchmaschinenoptimierung noch eine spezialisierte Form. 70 Prozent der Suchanfragen werden mittlerweile über mobile Endgeräte gestellt. Viele Menschen benutzen also ihr Smartphone, um Suchanfragen über Google zu stellen. Dies geschieht oft unterwegs. Es wird nach Wegbeschreibungen, Adressen und Öffnungszeiten gesucht.

Sie kennen es bestimmt von sich selbst. Sie sind in der Stadt unterwegs und auf der Suche nach einem Restaurant. Bei der Suche nach bspw. einer Pizzeria werden entsprechende Ergebnisse in der Nähe angezeigt.

Obwohl die Suchanfrage selbst keinen Ortsbegriff enthält, stellt Google einen lokalen Bezug her, anhand des Ortes, von der aus die Suchanfrage gestellt wurde.

Sucht man also in Hamburg nach einem Restaurant bekommt man andere Suchergebnisse angezeigt als in München.

Das Thema „Local SEO“ ist also für alle Unternehmen interessant, die sich an einem bestimmten Ort befinden. Gaststätten, Fitnessstudios, Kinos, Einzelhandelsgeschäfte oder auch Dienstleister jeder Art, wie Friseure, Ärzte, Apotheker, Rechtsanwälte, Handwerker oder auch Freelancer und Freiberufler, die an einem bestimmten Ort ihre Leistungen anbieten.

Google bedient sich hier größtenteils seinem eigenen Brancheneintrag, Google MyBusiness. Dort können sämtliche Angaben zum Unternehmen hinterlegt werden. Die Adresse, Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten wie die E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Kunden können zudem Erfahrungsberichte schreiben und Bewertungen abgeben. Diese werden ausgewertet und Einträge mit vielen positiven Bewertungen werden von Google bevorzugt angezeigt. Dazu kommt noch der psychologische Effekt des „Social Proof“. Was von vielen als gut angesehen wird, steigert unser eigenes Vertrauen und führt uns eher zu einer Handlung.

Social Media

Viele Menschen schauen zudem mittlerweile nach dem Social Media Auftritt eines Unternehmens, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Die erste Vertrauensbasis wird also auf den Social Media Profilen geschaffen. Oder eben auch nicht, da es kein Profil gibt oder dieses verwaist ist.

Auch Google schaut hier nach sogenannten Social Signs. Wird regelmäßig relevanter Content gepostet, welcher von den Nutzern gut aufgenommen, geteilt, kommentiert und geliked und zudem auch noch auf die Kommentare reagiert wird, werden hier positive Signale an Google gesendet.

Ein aktives Betreuen der Social Media Profilen ist somit ebenfalls ein wichtiger Rankingfaktor und sollte nicht außer Acht gelassen werden. Fehlt hier die Zeit oder das Wissen, bietet sich an eine Agentur damit zu beauftragen. Dreimaleins Marketing bietet regelmäßig Schulungen im Bereich Social Media an.

Externe Erwähnungen und Backlinks

Das gute alte Branchenverzeichnis spielt neben den Social Media Profilen ebenfalls noch eine große Rolle. Hier schauen nicht nur die potenziellen Kunden, sondern vor allem auch wieder die Suchmaschinen. Sie merken schon, diese sind gierig und suchen an allen möglichen Orten nach Informationen. Aus diesem Grund sollten Sie auch in Brancheneinträgen vertreten sein, sowie in Berichten von lokalen Onlinemedien wie zum Beispiel der ortsansässigen Tageszeitung.
Branchenverzeichnisse von Hand zu pflegen kann ziemlich mühsam sein. Wir haben dafür eine Lösung. Mit unserem Tool Ranking Coach nehmen wir sämtliche relevanten Brancheneinträge für Sie vor. Zusätzlich bekommen Sie jeden Monat einen automatisierten Bericht zu Ihrer Platzierung und Auffindbarkeit in den Suchmaschinen. Dadurch wird schnell erkannt, ob und wo Verbesserungen notwendig sind.

Auch beim Thema Backlinks ist bei Local SEO auf einen entsprechenden lokalen Bezug zu achten. Diese können entweder von lokalen Firmen- und Branchenverzeichnissen, lokalen Nachrichtenkanälen, der zugehörigen Kammer, Lieferanten, Händler und Geschäftspartner oder auch von Influencern und Bloggern aus der Gegend stammen.

Je mehr Erwähnungen und Verlinkungen von anderen Websites und Social Media Profilen, welche eine thematische Relevanz zum eigenen Angebot haben, desto besser für das eigene Ranking.

Website

Sie haben mehrere Standorte? Dann bietet es sich an eine eigene Landingpage zu erstellen, die auf den gewünschten Ort hin optimiert ist. Im Vorfeld wird durch eine Keywordrecherche herausgefunden, welche Keywords in dieser Gegend ein hohes Suchvolumen aufweisen, um die Website anschließend entsprechend den Suchanfragen der Nutzer auszurichten. Sucht also jemand nach einem Anbieter in Ihrem Bereich und an Ihrem Ort, werden Sie hoch oben in den Suchergebnissen erscheinen.

Der Suchmaschine kann zudem mithilfe strukturierter Daten genaue Angaben gemacht werden, was auf der Seite zu finden ist. Dadurch ist die Seite leichter auszuwerten und die Relevanz wird von den Suchmaschinenrobots zugeordnet. Diese Daten sind für die Nutzer nicht sichtbar, da sie direkt im Quellcode der Website hinterlegt werden.

Ist Local SEO was für mich?

Definitiv ja. Local SEO ist für jeden relevant, der über einen physischen Standort verfügt oder seine Waren oder Dienstleistungen in bestimmten Regionen anbietet. Local SEO ist demnach nicht nur was für Sie, es ist sogar wichtig, unabhängig davon, was für ein Unternehmen Sie führen.

Handwerksbetriebe und Friseursalons profitieren ebenso wie eine Rechtsanwaltskanzlei, ein Restaurantbetreiber oder ein Nachtclub. Ebenso sollten Sie sich bewusst sein, dass Mitarbeiter, die auf Jobsuche sind, gerne auf dem Mobiltelefon nach möglichen neuen Arbeitgebern in der Nähe suchen und Sie somit finden – oder eben nicht.

Lassen Sie dieses Potenzial also nicht ungenutzt. Suchmaschinenoptimierung ist zudem nachhaltig in ihrer Wirkung. Wird durch bezahlte Werbeanzeigen Traffic auf die Website gebracht, bricht dieser weg, sobald die Werbeanzeige ausgesetzt wird. Bei SEO ist dies nicht der Fall. Es braucht zunächst etwas Zeit, bis die SEO-Maßnahmen ihre Wirkung zeigen, jedoch haben diese einen anhaltenden Effekt.

Ihre Dreimaleins Marketing Agentur aus Baden-Baden unterstützt Sie gerne dabei.

Geschäftsführer Carl-Georg-Gruner

Haben Sie noch Fragen?

Ich beantworte Sie gerne.

Lassen Sie uns gemeinsam über Ihr Anliegen sprechen.

+49 (0)7221 – 9447050

cg@dreimaleins.com

Ich freue mich auf Sie.

Ihr Carl-Georg Gruner