Warum Kundenbindung so unglaublich wichtig ist

Warum Kundenbindung so unglaublich wichtig ist

Für viele Unternehmen ist das Neukundengeschäft der einzige Grund, weshalb Sie in Marketing investieren.

Aber weit gefehlt.

Als Marketing-Agentur hören wir Worte wie „Wir brauchen kein Marketing. Noch mehr Geschäft können wir gar nicht bewältigen. Wir brauchen daher nicht noch mehr Kunden.“ immer wieder und tatsächlich freut es uns für die Unternehmen, wenn es gut läuft – und noch mehr, wenn es an unseren Maßnahmen liegt.

Auch wenn es gut läuft – immer an morgen denken!

Es wäre der falsche Weg, in dieser Situation an Marketing zu sparen. Denn Marketing muss nicht immer vertriebs- und performanceorientiert sein. Unternehmen sollten daher ihr Budget vielmehr umschichten und in andere Maßnahmen investieren, um ihre Bestandskunden langfristig zu bringen.

Wo Google Ads evtl. bislang genutzt wurden, um Neukunden zu generieren, könnte man nun das frei gewordene Budget in Kundenbindungsmaßnahmen oder Empfehlungsmarketing investieren. Denn so brauchen Sie nicht ständig neue Kräfte aufwenden, um neue Kunden von sich zu überzeugen.

Zufriedenen Kunden sind die besten Vertriebler.

Zufriedene Kunden erzählen gerne von ihren positiven Erfahrungen – bewerten sie ggf. sogar öffentlich auf Google und können andere Interessenten somit beeinflussen. Wie Sie das anstellen, können Sie in einem unserer anderen Blogbeiträge lesen: „Empfehlungsmarketing – Ein Weg zur Neukundengewinnung“

Unser Tipp: Pflegen Sie daher Ihren Bestand und bieten Sie Ihren Kunden echte Mehrwerte, die nachhaltig auf die Zufriedenheit einzahlen. Sie können sicher sein, dass der bereits gewonnene Kunde noch lange bei Ihnen bleibt und auch noch weiteres Geschäft dabei herausspringt.

Mehrwerte müssen in diesem Fall nicht immer teure Geschenke zu Weihnachten sein. Es können auch einfach persönliche Worte auf einer Karte oder personalisierte Glückwünsche zum Geburtstag sein.

Wichtig ist, dass Sie Ihren Kunden überraschen und ihm klarmachen, dass er Ihnen wirklich wichtig ist.

Halten Sie Ihre Kunden auf dem Laufenden.

Bieten Sie Ihren Kunden einen regelmäßigen, personalisierten Newsletter an. Wenn Sie darin immer die neuesten Angebote oder Neuigkeiten platzieren, halten Sie ihn auf dem Laufenden. Wichtig ist hierbei die persönliche Ansprache. Sowohl in der Begrüßung als auch in der Verabschiedung.

Es muss aber nicht immer nur der digitale Weg sein, es darf in guten Zeiten auch gerne mal wieder das gute alte Postmailing sein – eine verrückte Idee zum Auseinanderfalten, was den Kunden erfreut – mit einer süßen Überraschung einem kleinen, nützlichen Geschenk.

Wichtig ist: Es muss von Herzen kommen und Ihre Leidenschaft widerspiegeln, die Sie für Ihr Unternehmen, Ihre Dienstleitung oder das Produkt haben. Ein bisschen witzig darf es natürlich sein und Sie als Unternehmen und Persönlichkeit gut verkaufen.

Persönlichkeit – das ist ebenso für Ihre Social-Media-Kanäle wichtig! Denn authentische und persönliche Inhalte sind hier besonders wertvoll. Machen Sie sich einen Plan, was Sie posten könnten und was Ihre Kunden interessiert und besonders viel Mehrwert in Bezug auf Kundenbindung bietet.

Wenn Sie hier nicht weiterwissen oder ein paar Impulse brauchen, stehen wir Ihnen beratend mit unseren Workshops gerne zur Seite.

Investieren Sie in Usability und einfachere Vertriebsprozesse

Wenn es gut läuft, sollten Sie natürlich in die Zukunft investieren. Betrachten Sie Ihre bestehende Website, optimieren Sie diese in Sachen Bedienbarkeit und fügen Sie neue, nützliche Features hinzu, die Ihre Kunden schneller zum Ziel kommen lässt.

Servicethemen oder ein hilfreicher Blog zum Thema können sich zudem auf die Sichtbarkeit Ihrer Seite niederschlagen. Sie schlagen somit auch noch zwei Fliegen mit einer Klappe.

Laden Sie Ihre Kunden auch mal wieder ein

Ein Gutschein zum Essen oder ein Event auf dem Betriebsgelände, ein besonderes Erlebnis – die persönliche Begegnung ist noch immer die beste Kundenbindung, die Sie machen können. Das bleibt im Kopf und in der Erinnerung des Kunden.

Zufriedene Mitarbeiter sind die besten Botschafter

Das Gleiche, was für Ihre Kunden gilt, gilt im Übrigen auch für die eigenen Mitarbeiter. Wenn es im eigenen Betrieb stimmt, die Stimmung gut ist, läuft es wie geschmiert. Die Mitarbeiter sind zufriedener, berichten zuhause und in der Nachbarschaft von ihrem tollen Job, empfehlen ggf. sogar ihrem Bekannten, sich zu bewerben oder vermitteln Neukunden – obwohl sie gar nicht im Vertrieb arbeiten. Es ist ein ständiger Kreislauf.

Teamevents, Fortbildungen, Firmenfeiern und Benefits für langjährige Mitarbeiter
zahlen auf diese Zufriedenheit ein.

Investieren Sie also in Ihre Marke – sich als Unternehmen – Ihre Arbeitgebermarke. Eine Werbeagentur, wie dreimaleins Marketing kann Ihnen dabei sehr behilflich sein. Wir unterstützen Sie beratend, damit Sie Ihre Kunden und Mitarbeiter langfristig binden und zu echten Fans machen.

Geschäftsführer Carl-Georg-Gruner

Haben Sie noch Fragen?

Ich beantworte Sie gerne.

Lassen Sie uns gemeinsam über Ihr Anliegen sprechen.

+49 (0)7221 – 9447050

cg@dreimaleins.com

Ich freue mich auf Sie.

Ihr Carl-Georg Gruner