BIS ZU 11.000 € SPAREN MIT DER
GO-DIGITAL
FÖRDERUNG

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

50 % Kostenübernahme
durch das BMWi

11.000 €
max. Fördersumme

go-digital Baden-Württemberg
mit Dreimaleins

Wer ist berechtigt für die go-digital-Förderung?

Förderberechtigt sind laut BMWi Unternehmen gewerblicher Wirtschaft und Handwerksbetriebe, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Weniger als 100 Beschäftigte
  • Maximaler Vorjahresumsatz von 20 Millionen Euro
  • Unternehmenssitz oder Niederlassung in Deutschland
  • Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung

Das Förderprogramm gilt maximal für 20 Beratertage à 1.100 Euro. Dieser Betrag wird mit 50 % bezuschusst. Der maximale Förderbetrag liegt dementsprechend bei 11.000 Euro (20 x 1.100 Euro x 0,5).

Wenn die Projektkosten den maximalen Förderbetrag übersteigen, ist go-digital natürlich trotzdem anwendbar.

Beispiel 1: Die Projektkosten belaufen sich auf 22.000 Euro (netto). Es kann eine Förderung in Höhe von 11.000 Euro beantragt werden.

Beispiel 2: Die Projektkosten belaufen sich auf 14.000 Euro (netto). Es kann eine Förderung in Höhe von 7.000 Euro beantragt werden.

Beispiel 3: Die Projektkosten belaufen sich auf 30.000 Euro (netto). Es kann eine Förderung in Höhe von 11.000 Euro beantragt werden.

Weitere Infos unter www.bmwi-go-digital.de.

go-digital Ablauf bei uns

Dabei können wir als
go-digital-Agentur helfen

Als eines der autorisierten Beratungsunternehmen sind wir spezialisiert auf das Modul Digitale Markterschließung.

Wir bieten alle vom BMWi definierten Bereiche des Moduls an:

  • Ausarbeitung einer individuellen Online-Marketing-Strategie
  • Entwicklung einer professionellen und rechtssicheren Unternehmenswebsite
    (gemäß DSGVO)
  • Erstellung eines rechtssicheren Online Shops (E-Commerce)
  • Konzept und Umsetzung von Social Media & Content-Marketing
  • Einrichtung von Website-Monitoring

Welche Daten müssen Sie uns liefern?

Die Infos, die wir von Ihnen benötigen, sind in 15 Minuten zusammengetragen. Bei Interesse schicken wir Ihnen ein Formular, in das Sie folgende Daten eintragen:

  • Adresse, Telefon, Fax, E-Mail und Webadresse Ihres Unternehmens
  • Amtlicher Registereintrag, gesetzliche/r Vertreter/in, Anzahl Mitarbeiter zum Zeitpunkt der Antragstellung, Vorjahresumsatz und Bilanzsumme
  • Ansprechpartner mit Vorname, Nachname, Telefon und E-Mail
  • Standardisierte Bestätigung, dass das Projekt nicht anderweitig gefördert wird
  • Kurzcharakterisierung Ihres Unternehmens (max. 2000 Zeichen)

MADE WITH

Projekte bestehender Kunden

SCHREIBEN SIE UNS


    unter 5.000€5.000 - 25.000€25.000 - 50.000€50.000 - 100.000€über 100.000€nicht sicher

    Geschäftsführer Christoph Rösinger

    Christop Rösinger
    Geschäftsführer