Stadtwerke Kampagne

    Auch wenn es vielerorts bereits selbstverständlich ist, gibt es bei der Einführung einer Neuerung immer wieder Probleme und Missstimmung.

    Und wenn plötzlich in Stadtbusse nur noch vorne eingestiegen werden muss und die Busfahrer somit ungefragt den Fahrschein sehen möchten, ist das ein entscheidender Einschnitt in die Gewohnheiten vieler Fährgäste und Bewohner einer Stadt.

    Wir haben gemeinsam mit den örtlichen Stadtwerken diese Aktion kommunikativ in Form einer weitreichenden Citylight-Plakat-Kampagne begleitet. Mitarbeiter und Busfahrer stellten sich für eine sympathische Motiv-Strecke dazu selbst vor die Kamera und bestimmten im Spätjahr 2016 über einige Wochen die Werbeflächen der Bushaltestellen.

    Wir waren verantwortlich für die Konzeption des Fotoshootings und die Gestaltung der Plakate und Flyer.

    //]]>